Deutscher WUN HOP KUEN DO Verband e.V.

 zurück

 
 

  • MASTERS SEMINAR 2017

    DWKV e.V Jahresseminar mit Senior Grand Master Al Dacascos, Grand Master Michael Timmermann, GM Joern Tiedge, GM Christian Wulf, GM Dasos Efstathiadis, GM Ron Lew, Prof. Winfried Joszko, Prof. Emanuel Bettencourt, Sifu Christopher Yim den Meistergradträgern des Deutschen Wun Hop Kuen Do Verband und Schüler/in  Details
  • WAC WM Portugal 2017

    Unser - DACASCOS-WHKD Fight Team Germany - war auf dem „ 7. WAC Welt Combat Turnier 2017&ldquo... Details
  • Wun Hop Kuen Do Prüfungsvorbereitungs- Seminar März 2017

    Über 80 WHKD Kampfsportler aus den Dacascos Kung Fu Schulen und Gruppen trafen sich am 18. März 2017 um am Vorbereitungs-Seminar zur Grün / Blau-Gurt Prüfung teil zu nehmen. Vier Stunden wurden Techniken geübt, verfeinert, gefestigt und das alles unter dem Motto  " train hard - have fun - fight easy " .   Vorstand DWKV e.V.         Details

Sihing Sven Bechstein

2. Meistergrad (2007)

Himmelsweg 4
21255 Tostedt


0171- 46 73 585


Geboren am 18.12.1974 in Hamburg, begann Sihing Sven Bechstein bereits im Alter von 11 Jahren unter Sifu Jörn Tiedge mit dem Wun Hop Kuen Do Kung Fu. 1991 machte Sihing Sven Bechstein eine 3 Jährige Ausbildung zum Koch.

1996 wechselte er zu Sifu Christian Wulf in die Kung Fu Schule in Dehnheide und wiederum, aus beruflichen Gründen, 2002 in die Bahrenfelder Schule von Sifu Winfried Joszko, in welcher er auch heute ist, um sich dem Studium des WHKD zu widmen. Als erfolgreicher Turniergänger erlang er 1. und 2. Plätze auf bundesweiten Turnieren, wobei er sein Augenmerk auf das Laufen von Hand- und Waffenform ( Kuen) legt. Neben dem WHKD, beschäftigt sich Sihing Sven Bechstein mit dem Stockkampf Escrima, welches sich sehr gut mit dem WHKD verbinden lässt. Seit dem Jahre 2002, als Grüngurt, wurde Sihing Sven Bechstein eine Gruppe anvertraut, wobei er seine Fähigkeit als Assistentstrainer unter Beweis stellen konnte. Besondere Aufmerksamkeit legt Sihing Sven auf die Arbeit mit Kindern, welcher er sich seit 2003, in der Bahrenfelder Schule, widmet. Seit 2004 ist er Mitglied des Bahrenfelder Show-Teams, welches schon diverse Auftritte zu Verbuchen hat. Seit 2004 trainiert Sihing Sven noch das Chen Taiji unter der Führung von Ralf zum Felde, welcher ein Schüler von Sifu Jan Silbersdorf ist.

Am 11.12.2004 legte Sihing Sven Bechsten, in 5 ½ Stunden, die Prüfung zum Braungurt ab. Zu seinem 30. Geburtstag eröffnete Sifu Winfried Joszko Sihing Sven, dass die Pläne, eine Wun Hop Kuen Do Gruppe in Tostedt aufzubauen, konkret geworden sind.

Da Sihing Sven schon länger Interesse zeigte, bat Sifu Winfried Joszko ihn um Unterstützung und Sihing Sven sagte sofort zu. Im April 2005 wurde der Gedanke in die Tat umgesetzt und die WHKD Gruppe in Tostedt eröffnet.

Am 26.Mai 2007 stellte sich Sihing Sven der Prüfung zum Schwarzgurt und bestand diese nach knapp 7 Stunden erfolgreich.