Deutscher WUN HOP KUEN DO Verband e.V.

 zurück

 
 

  • MASTERS SEMINAR 2017

    DWKV e.V Jahresseminar mit Senior Grand Master Al Dacascos, Grand Master Michael Timmermann, GM Joern Tiedge, GM Christian Wulf, GM Dasos Efstathiadis, GM Ron Lew, Prof. Winfried Joszko, Prof. Emanuel Bettencourt, Sifu Christopher Yim den Meistergradträgern des Deutschen Wun Hop Kuen Do Verband und Schüler/in  Details
  • WAC WM Portugal 2017

    Unser - DACASCOS-WHKD Fight Team Germany - war auf dem „ 7. WAC Welt Combat Turnier 2017&ldquo... Details
  • Wun Hop Kuen Do Prüfungsvorbereitungs- Seminar März 2017

    Über 80 WHKD Kampfsportler aus den Dacascos Kung Fu Schulen und Gruppen trafen sich am 18. März 2017 um am Vorbereitungs-Seminar zur Grün / Blau-Gurt Prüfung teil zu nehmen. Vier Stunden wurden Techniken geübt, verfeinert, gefestigt und das alles unter dem Motto  " train hard - have fun - fight easy " .   Vorstand DWKV e.V.         Details

Sihing Oscar Fernandez Martin

2. Meistergrad (2011)



Sihing Oscar Fernandez Martin wurde am 12.10.1978 in Pinneberg, Schleswig- Holstein, geboren.

Seine sportliche Laufbahn begann er bereits mit 5 Jahren mit Vereinsfußball beim FC Union Tornesch. Dort war er etwa 14 Jahre aktiver Spieler, ca. 2 Jahre Trainer einer Kinder-Mannschaft und aktiver Schiedsrichter, bis er dann 1999 auf der Suche nach einer neuen sportlichen Herausforderungen die Fußballschuhe vorerst an den Nagel hing. Er ist jedoch weiterhin begeisterter Freizeitfußballer.

Nachdem er zum wiederholten Male einem begeisternden Auftritt des Elmshorner WHKD-Showteams auf der Flora-Woche in Elmshorn sah, beschloss er zu einem Probetraining in die Schule von Sifu Frank Germann zu fahren.

Sofort vom WHKD überzeugt begann er im September 1999 mit dem WHKD Training. Im Februar 2002 schloss er seine Ausbildung zum Industriekaufmann nach 2 ½ Jahren Lehrzeit erfolgreich ab und entschied sich ab Oktober 2002 ein Studium an der Technischen Universität Hamburg-Harburg im Studiengang Energie- und Umwelttechnik anzutreten.

Nachdem er im September 2003 seinen Wohnsitz studienbedingt nach Hamburg-Bahrenfeld verlagert hatte, wechselte er in Absprache mit Sifu Frank Germann zur Kung Fu Schule Hamburg-Bahrenfeld, um unter Sifu Winfried Joszko und Sifu Dieter Heinsohn seine WHKD-Ausbildung fortzusetzen. Dort konnte er endlich das Training in dem Umfang weiterführen, wie er es sich vorstellte.

Im November 2006 begann er Sifu Winfried als Kindertrainer im Unterricht zu unterstützen.

Seit Februar 2007 betreibt er zusätzlich unter Ralf zum Felde Taijiquan im Chen Stil. Das Studium eines Inneren Stils hat ihm aufgezeigt, wie wichtig vor allem die innere Struktur in den Kampfkünsten ist.

Seit Februar 2011 unterrichtet er die Schüler der Kung Fu Schule Bahrenfeld in Formen.

Im November 2011 bestand Sihing Oscar Fernandez Martin seine Schwarzgurtprüfung in der Kung Fu Schule Hamburg-Bahrenfeld.