Deutscher WUN HOP KUEN DO Verband e.V.

 zurück

 
 

  • MASTERS SEMINAR 2017

    DWKV e.V Jahresseminar mit Senior Grand Master Al Dacascos, Grand Master Michael Timmermann, GM Joern Tiedge, GM Christian Wulf, GM Dasos Efstathiadis, GM Ron Lew, Prof. Winfried Joszko, Prof. Emanuel Bettencourt, Sifu Christopher Yim den Meistergradträgern des Deutschen Wun Hop Kuen Do Verband und Schüler/in  Details
  • WAC WM Portugal 2017

    Unser - DACASCOS-WHKD Fight Team Germany - war auf dem „ 7. WAC Welt Combat Turnier 2017&ldquo... Details
  • Wun Hop Kuen Do Prüfungsvorbereitungs- Seminar März 2017

    Über 80 WHKD Kampfsportler aus den Dacascos Kung Fu Schulen und Gruppen trafen sich am 18. März 2017 um am Vorbereitungs-Seminar zur Grün / Blau-Gurt Prüfung teil zu nehmen. Vier Stunden wurden Techniken geübt, verfeinert, gefestigt und das alles unter dem Motto  " train hard - have fun - fight easy " .   Vorstand DWKV e.V.         Details

Sijay Deike Fismer

3. Meistergrad (2004)



Mein Name ist Deike Fismer. Ich wurde 1971 geboren und bin in Verden an der Aller aufgewachsen. Aufgrund der Arbeit meines Vaters verbrachte ich zwei Jahre in Kanada, lebte zwei Jahre, nach meinem Abitur, in Hamburg und zog 1994, im Zuge meiner Ausbildung zur Krankengymnastin, nach Lübeck. Hier lernte ich Sijay Anya Kurka und Sihing Olaf Skreber kennen, die mich mitnahmen zum Training, in die Kung Fu Academy Lübeck. Seitdem trainiere ich das WHKD bei meinen Lehrern Sihing Gaby Ittmann und Sifu Michael Timmermann.

Ich habe viele Sportarten in meinem Leben ausprobiert und bei den meisten bin ich an die Grenzen des Interesses für diese Sportart gestoßen.         

Das WHKD weist mir meine eigenen Grenzen auf, was sich in der Aufmerksamkeit für die Kampfkünste und dem Gefühl, dass das Lernen niemals endet, widerspiegelt.

1996 beendete ich meine Ausbildung zur Krankengymnastin mit dem Staatsexamen und arbeitete seitdem in meinem Beruf. 1999 wurde ich Mutter von Zwillingen und ein Jahr später begann ich mit der Ausbildung zur Osteopathin, die ich Sommer 2005 beenden werde. Für mich stehen Kampfkünste und Heilkünste in sehr enger Beziehung zueinander. Sie ergänzen sich vielfach, denn früher schon waren die erfahrensten Krieger, auch die besten Ärzte.

1997 war für mich der Beginn im Lübecker Demoteam und ich bin sehr stolz meine Schule und meinen Stil in der Öffentlichkeit repräsentieren zu dürfen und die Arbeit im Team ist eine große Bereicherung für mich. Seit 1998 unterrichte ich eine Kindergruppe an der Kung Fu Academy Lübeck und seit 1999 bin ich verantwortlich für die Gruppe der Frauen Selbstverteidigung. 2002, ein weiterer Meilenstein , der Beitritt in das Dacascos Showteam und die Möglichkeit das WHKD aktiv, im Team, in der Öffentlichkeit zu vertreten.